Springe zum Inhalt

gel eye liner - Nr. 04 turquoise

2 mlArt.-Nr: 153004

Farbe: turquoise

€ 19,20

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Produktbeschreibung

Der gel eye liner vereint den Look eines flüssigen Eyeliners mit der Einfachheit und dem Komfort einer Gel-Textur. Dank des integrierten Pinsels ist von ultrafein bis ausgefallen jedes Finish möglich.

Der gel eye liner überzeugt durch seine Farbintensität und hohe Deckkraft. Zudem hält er lange auf der Haut und ist wasserfest. Die enthaltenen Aktivstoffe sorgen dafür, dass die zarte Haut um die Augen geschmeidig bleibt.

Der gel eye liner zeichnet sich durch seine besondere Kombination wertvoller Aktivstoffe wie LECITHIN, BIENENWACHS, ASCORBYL PALMITATE und VITAMIN E aus.

Anwendung

Öffnen Sie den Behälter und verwenden Sie zum Auftragen den im Deckel integrierten kleinen Pinsel oder einen anderen eye liner brush Ihrer Wahl.

Nehmen Sie mit dem Pinsel etwas Produkt auf und streichen Sie etwaigen Überschuss ab. Es sollte genügend Produkt am Pinsel sein, damit ein sanftes Gleiten über die Haut garantiert ist.

Tragen Sie eine ausreichende Menge des gel eye liners auf die gewünschten Bereiche auf.

Bei Wunsch können Sie den Vorgang wiederholen, um entweder die Farbe zu intensivieren oder den Lidstrich zu verbreitern.

 

Beachten Sie bitte, dass Sie den Behälter sofort nach der Anwendung wieder sorgfältig verschließen. Bleibt der Behälter über die Anwendung hinaus länger offen oder wird er schlecht verschlossen, kann das Produkt vorzeitig austrocknen.

Diese Hilfsmittel sind zum Auftragen und/oder Verblenden besonders gut geeignet:

Aktivstoffe

  1. TOCOPHERYL ACETATE

    Vitamin E (Tocopherol) ist ein Sammelbegriff für alle natürlichen und synthetischen Tocopherole und Tocotrienole, die dieselbe biologische Aktivität besitzen wie alpha-Tocopherol. Als wichtigstes fettlösliches Antioxidans ist Vitamin E ein effektiver Radikalfänger und ein ausgesprochener Hautschützer. mehr erfahren

  2. TOCOPHEROL

    Vitamin E ist Bestandteil jeder einzelnen Zellmembran von Mensch und Tier und spielt als wichtigstes fettlösliches Antioxidans eine wesentliche Rolle als Hautschützer.  mehr erfahren

  3. CITRIC ACID

    Zitronensäure war wohl schon arabischen Alchimisten im 9. Jahrhundert bekannt. Ihren Namen verdankt sie der Zitrusfrucht, aus der sie erstmals isoliert wurde. Die Isolation reiner Zitronensäure gelang dem deutsch-schwedischen Apotheker und Chemiker Carl Wilhelm Scheele im Jahr 1784. mehr erfahren