Springe zum Inhalt

ALGAE EXTRACT 
(Algenextrakt)

Wirkstoffbeschreibung

Algen gehören zu den ältesten und wichtigsten Lebewesen der Erde. Sie zählen zu den ersten Pflanzen, die die Erde erfolgreich besiedelten. Winzige, zum Teil einzellige Algen stehen ganz am Anfang der Nahrungskette. Alles Leben im Ozean hängt von ihrer Existenz ab. Doch auch wir Menschen brauchen die Algen zum Leben. Sie produzieren Luftsauerstoff - mindestens genauso viel wie alle Wälder der Erde zusammen. Gleichzeitig entfernen sie enorme Mengen an klimaschädlichem Kohlendioxid aus der Atmosphäre und binden es in den Tiefen der Meere, wohin sie am Ende ihres Lebens absinken.

Heute setzt man große Hoffnung in Algen in den Bereichen erneuerbare Energien, Abwasserreinigung, Produktion von Biokraftstoffen oder Wasserstoff sowie von hochwertigen Nahrungsmitteln für die wachsende Weltbevölkerung. Größere Vertreter wie Seetange stehen in Asien bereits seit langem auf dem Speiseplan. Allein in China werden jährlich etwa drei Millionen Tonnen Algen verzehrt. Als Bindemittel und Stabilisatoren finden sie sich auch bei uns in unterschiedlichsten Lebensmitteln. Als ANTI-AGEING- und Beautywirkstoffe haben sich Algenextrakte verdientermaßen einen festen Platz erobert.

Algen sind eine bunt gemischte Gruppe grüner Pflanzen, vom winzigen Einzeller bis zum 40, 60 oder 100 Meter langen Tang. Sie umfassen unter anderem Grün-, Rot., Braun, Gold- oder Kieselalgen. Ihr natürlicher Lebensraum sind vor allem die lichtdurchfluteten Bereiche des Meeres und des Süßwassers. Etwas Sonnenlicht, Wasser, Kohlendioxid und anorganische Stoffen genügen ihnen, um Energie zu gewinnen und wertvolle Biomasse aufbauen. Algen enthalten reichlich Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente, Omega-3-Fettsäuren, Polysaccharide, Aminosäuren und Proteine, Lipide und Chlorophyll.

In der Kosmetik schätzt man ALGENEXTRAKTE zum einen als hervorragende Feuchtigkeitsspender. Je nach verwendeter Algenart kommen weitere Effekte in unterschiedlicher Ausprägung hinzu. So können sie die Haut durch enthaltene Radikalfänger wie Tocopherol, Polyphenole, beta-Carotin oder das stark antioxidativ wirkende Astaxanthin vor Zellschäden und vorzeitiger Alterung schützen und die hauteigenen Schutzmechanismen stärken. Sie können entzündungshemmende, antimikrobielle Eigenschaften einbringen, Durchblutung und Sauerstoffversorgung fördern.

Weiter können sie mit Hilfe von Phenolen, Karotinoiden, Aminosäuren und Enzymen den natürlichen UV-Schutz der Haut verstärken. ALGENEXTRAKTE können die Kollagensynthese stimulieren, die Haut glätten und zu ihrer Regeneration beitragen, und wirken remineralisierend und revitalisierend.