Springe zum Inhalt

CAMELLIA SINENSIS LEAF EXTRACT 
(Teestrauchextrakt; Grünteeextrakt)

Wirkstoffbeschreibung

Grüntee gilt als eines der gesündesten Lebensmittel. Grünteeextrakt ist aber auch einer der am besten untersuchten Kosmetikwirkstoffe und eine wertvolle ANTI-AGEING-Zutat. Die Teepflanze (Camellia sinensis) ist eine nahe Verwandte der Kamelie (Camellia japonica), einer Zierpflanze aus der Familie der Teestrauchgewächse (Theaceae). Tee gedeiht wild im subtropischen Monsunklima als immergrüner Strauch, teilweise aber auch als Baum. Er kann vereinzelt Wuchshöhen von 18 Metern und ein Alter von 140 Jahren erreichen. In China verwendete man Teeblätter schon vor 5.000 Jahren, vermutlich zunächst zu medizinischen Zwecken.

Alle Schwarztee-, Weiß- und Grünteesorten gewinnt man aus Varietäten der Teepflanze Camellia sinensis. Der Unterschied liegt allein in der Verarbeitung der jungen Teeblätter und, daraus resultierend, in seinen Wirk- und Inhaltsstoffen. Schwarzer Tee wird fermentiert, wodurch er die dunkle Farbe und das typische Aroma entwickelt. Bei weißem oder Grüntee sorgt hingegen ein kurzes Erhitzen, Rösten oder Dämpfen dafür, dass die Oxidation der wertvollen Catechine verhindert wird und die Wirkstoffe des frischen Blattes weitestgehend erhalten bleiben.

Kosmetischen Zubereitungen verleiht CAMELLIA SINENSIS LEAF EXTRACT (Grün- oder Weißteeextrakt) ANT-AGEING-Potenzial. Seine stark antioxidative Wirkung beruht auf einer hohen Konzentration an Polyphenolen, speziell Catechinen und Epigallocatechin-Gallat. Durch die Neutralisierung schädlicher freier Radikale wirken sie dem Abbau von Kollagen und einer beschleunigten Hautalterung entgegen und beruhigen die Haut. Hautirritationen, Rötungen sowie UV-Schäden nehmen ab.

Vitamin A, C und E wirken ebenfalls schützend und regenerierend, Niacin (Vitamin B3) verbessert die Hautstruktur, Koffein fördert den Fettabbau und besitzt straffende und entwässernde Wirkung, Tyrosinase-Hemmer hellen Braunfärbungen auf. Dazu kommen weitere Wirkstoffe wie Vitamin B1, B2 und K, Fettsäuen, Mineralstoffe und Spurenelemente, Proteine, Aminosäuren oder Saponine.

Grünteeextrakt wirkt antientzündlich, adstringierend, kräftigend, antikarzinogen, antimikrobiell (gegen Bakterien, Viren und Pilze), hautschützend, hautpflegend und entgiftend (Detox) und kurbelt die Mikrozirkulation in den feinsten Blutgefäßen an. Er eignet sich bei Cellulite, Akne, erweiterten Äderchen, Sonnenschäden und trockenen Ekzemen.

Grünteeextrakt lässt normale ebenso wie anspruchsvolle, empfindliche, gestresste oder geschädigte Haut regenerieren, pflegt sie wirkungsvoll und fördert ein frisches, jüngeres Erscheinungsbild.