Springe zum Inhalt

COCO-BETAINE 
(Cocobetain)

Wirkstoffbeschreibung

COCOBETAIN (COCO-BETAINE) ist eine waschaktive Substanz (Tensid). Hergestellt wird COCOBETAIN aus zwei ganz unterschiedlichen, nachwachsenden Rohstoffen, aus Kokosfett und Zuckerrübe (Beta vulgaris). Die Kokosnuss liefert die benötigten KOKOS-Fettsäureamide. Aus der dunkelbraunen Melasse der Zuckerrübe, die bei der Zuckerherstellung anfällt, extrahiert man das für die Herstellung von COCOBETAIN notwendige BETAIN.

BETAIN kommt auch im menschlichen Stoffwechsel vor. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Biosynthese wichtiger körpereigener Moleküle. Dazu gehören Kreatin (Energieversorgung der Muskeln), Lecithin (Bestandteil der Zellmembranen), Methionin (essentielle Aminosäure für den Proteinaufbau) und Carnitin (Energiestoffwechsel). In kosmetischen Zubereitungen vermittelt BETAIN pflegende, feuchtigkeitsbindende und reizlindernde Eigenschaften.

Chemisch betrachtet handelt es sich bei dem fertigen, kosmetischen Inhaltsstoff COCOBETAIN um ein amphoteres Tensid. Während anionische Tenside eine negative Ladung und kationische Tenside eine positive Ladung aufweisen, sind amphotere Tenside Zwitterionen, denn sie besitzen sowohl eine positive als auch eine negativ geladene, funktionelle Gruppe. Sie sind daher mit anionischen wie kationischen Tensiden kompatibel. Amphotere Tenside gelten als besonders mild und hautverträglich.

Wie alle Tenside besteht COCOBETAIN aus einem wasserliebenden (hydrophilen) und einem fettliebenden, wasserabweisenden (hydrophoben) Teil. Dieser Aufbau führt dazu, dass es die Oberflächenspannung von Wasser herabsetzt, also benetzend wirkt, dass es wässrige und ölige Bestandteile einer kosmetischen Zubereitung zu einer feinen Emulsion verbindet und dass es Schmutzpartikel löst.

COCOBETAIN bildet einen zarten, feinporigen, stabilen Schaum. Es bleibt in einem breiten pH-Bereich stabil, sodass man es auch in pH-hautneutralen Kosmetikprodukten einsetzen kann. COCOBETAIN ist biologisch abbaubar und sanft zu Haut und Augen. Häufig wird es kosmetischen Reinigungsprodukten mit anionischen Tensiden beigemischt, um sie hautfreundlicher zu gestalten. COCOBETAIN besitzt leicht antimikrobielle, haarkonditionierende und hautpflegende Eigenschaften, wirkt antistatisch und verleiht ein frisches, reines Hautgefühl.