Springe zum Inhalt

MARIS SAL
(Meersalz)

Wirkstoffbeschreibung

Meersalz ist seit langem für seine heilsame Wirkung auf die Haut bekannt. Salzanwendungen werden therapeutisch bei chronischen Hauterkrankungen wie Schuppenflechte (Psoriasis) und Ekzemen angewandt. Bäder im Meer tun der Haut gut - vorausgesetzt man duscht sich anschließend wieder ab.

Denn Salz zieht Wasser an. Belässt man es konzentriert auf der Hautoberfläche, kann es austrocknend wirken und die Haut reizen. Es ist daher eine Frage der richtigen Anwendung, der Kombination mit weiteren, pflegenden Wirkstoffen und der eingesetzten Konzentration, wie gezielt es seine wohltuenden Effekte einbringen kann.

Für unseren Körper ist Salz (Natriumchlorid) lebensnotwendig und das auch mengenmäßig wichtigste Mineral. Über Schweiß, Tränen und den Urin gehen täglich einige Gramm verloren, die über die Nahrung wieder ersetzt werden müssen. Damit man das nicht vergisst, hat die Natur vorgesorgt und wir empfinden salzhaltige Speisen als besonders schmackhaft.

Im Übermaß verzehrt belastet Salz jedoch die Nieren, lässt den Blutdruck steigen und gefährdet das Herz. Deshalb lohnt es sich, auf versteckte Salze in unserer heutigen Ernährung zu achten.

Natriumchlorid reguliert den Flüssigkeits- und Mineralhaushalt jeder einzelnen Zelle. Die richtige Salzkonzentration ist Voraussetzung für einen funktionierenden Zellstoffwechsel. Der menschliche Körper enthält in seinen Zellen, im Blut und anderen Körperflüssigkeiten, je nach Größe und Gewicht, in Summe zwischen 150 und 300 g gelöstes Salz

Salz auf der Haut besitzt entzündungshemmende und desinfizierende Eigenschaften. Gelöste Salzkristalle entfernen abgestorbene Hautschüppchen sehr sanft, sorgen für eine Tiefenreinigung und regen die Wundheilung an.

Neben den Hauptbestandteilen Natrium und Chlorid (95 bis 98%) kann enthält Meersalz weitere Mineralien wie Kalium, Magnesium, Calcium oder Mangan.

Sie verbessern in ihrer Gesamtheit die Regeneration und Aufnahmefähigkeit der Haut, regen die Mikrozirkulation (Durchblutung der feinsten Kapillaren, die die Zellen versorgen), Entgiftungsprozesse und den Hautstoffwechsel an, lindern Irritationen und fördern eine straffere, vitalisierte und widerstandskräftigere Haut und einen frischen und reinen Teint.