Springe zum Inhalt

PRUNUS PERSICA KERNEL OIL 
(Pfirsichkernöl)

Wirkstoffbeschreibung

PRUNUS PERSICA KERNEL OIL (Pfirsichkernöl) ist ein angenehm leichtes, wohltuendes und wunderbar pflegendes Öl. Hergestellt wird es aus dem Pfirsichkern. Der verholzte Kern umschließt einen einzigen, ölhaltigen Samen, der nicht ohne Grund einer Mandel gleicht. Beide, Pfirsich wie Mandel, gehören zur Pflanzengattung Prunus, die zu den Rosengewächsen (Fam. Rosaceae) zählt. Während die filzig behaarten, ledrigen und ungenießbaren Früchte der Mandel bei Reife aufspringen und den harten Kern mit der Mandel freigeben, verlockt der Pfirsich mit einer verführerisch saftigen, wohlschmeckenden Frucht.

Neben dem Fruchtextrakt, Blüten, Blättern, Harz und dem gemahlenen Kern schätzt man besonders das Pfirsichkernöl als kosmetische Zutat. Pfirsichsamen enthalten zwischen 30 und 45 % Öl. Ähnlich wie Mandelöl besteht es überwiegend aus ungesättigten Fettsäuren. Bei Raumtemperatur ist es klar, zartgelb und dünnflüssig.

Der hohe Anteil an Ölsäure (64 %) sorgt dafür, dass sich das Öl leicht auf der Haut verteilen lässt. Durch die Ölsäure zieht es zieht langsam, aber gut und tief in die Haut ein und baut dort einen Schutz auf. Damit wirkt es rückfettend, ohne dass ein fettiges Gefühl auf der Haut entsteht. Gleichzeitig verbessert Ölsäure die Aufnahme weiterer wertvoller, fettlöslicher Aktivstoffe einer kosmetischen Zubereitung und macht die Haut samtweich.

Die zu 25 % enthaltene Linolsäure gehört zu den essentiellen Fettsäuren, die der Körper braucht, aber nicht selbst herstellen kann. In der Haut spielt Linolsäure eine wichtige Rolle für die Funktion der Hautbarriere. Sie ist natürlicher Bestandteil der barrierebildenden Ceramide in der äußeren Hornschicht der Epidermis (Oberhaut). Fehlen Ceramide, trocknet die Haut aus, unerwünschte Fremdstoffe können leichter eindringen und die Infektanfälligkeit nimmt zu. Neben der Verbesserung der Hautbarriere und des Feuchtigkeitsgehalts der Haut reduziert Linolsäure UV-Schäden und die Bildung von Pigmentflecken und wirkt entzündungshemmend.

Pfirsichkernöl schützt vor Feuchtigkeitsverlust, besitzt nährende, glättende, revitalisierende und regenerierende Eigenschaften, mildert Fältchen und verbessert die Elastizität und Geschmeidigkeit der Haut. Es eignet sich für die wohltuende Pflege jeder, insbesondere auch empfindlicher, trockener, spröder, rissiger, anspruchsvoller oder irritierter Haut und vermittelt ein wohliges, samtig-zartes Hautgefühl.