Springe zum Inhalt

ROSA RUBIGINOSA SEED OIL
(Wildrosenöl, Hagebuttenkernöl)

Wirkstoffbeschreibung

Rosa rubiginosa, die süß duftende Wein-Rose, Schottische Zaun-Rose oder Apfel-Rose, verströmt ihr Aroma nicht nur über die Blüten. Auch ihre Blätter duften im Frühsommer verführerisch nach Wein und frischen Äpfeln. Heimisch ist die wilde Rose in Mitteleuropa bis in Höhen von 1200 m. Heute findet man sie von Westeuropa bis Westasien, in Südamerika, Afrika, Australien und Neuseeland. Durch ihre hakenförmigen Stacheln kann sie undurchdringliche Hecken bilden und bietet Bienen, Hummeln und Vogelarten Nahrung bzw. Unterschlupf und einen Nistplatz.

Ihre Vitamin C-reichen, orangeroten Früchte, die Hagebutten, enthalten viele gelbe, vier bis sieben Millimeter lange Samen. Hagebutten werden zu Marmelade oder Wildrosenöl verarbeitet. ROSA RUBIGINOSA SEED OIL, das wertvolle, hautpflegende Öl aus den Kernen der Hagebutte, riecht weder nach Rose noch nach Apfel, sondern besitzt ein nussiges Aroma und eine hell- bis goldgelbe Farbe.

Hagebuttenkernöl stimuliert die Hautregeneration intensiv und übertrifft hierbei andere Pflanzenöle. Das Öl enthält bioaktive sekundäre Pflanzenstoffe wie Tannine und Flavonoide, Vitamin E (alpha-Tocopherol) und Vitamin A (Carotinoide, evtl. auch Tretinoin). Das Fettsäurespektrum von Hagebuttenkernöl ist von ungesättigten Fettsäuren geprägt. Daher ist es von leichter Textur und empfindlich gegenüber Oxidation. Es verteilt sich gut und zieht gut in die Haut ein. Wildrosenöl besitzt allein etwa 46% Linolsäure und mit ca. 33% einen besonders hohen Anteil an alpha-Linolensäure.

Diese Kombination an Inhaltsstoffen unterstützt die Aufnahme weiterer Wirkstoffe in die Haut, verbessert die Zellregeneration und die Elastizität der Haut. Sie reduziert Linien und Fältchen, wirkt Trockenheit entgegen und fördert die Regeneration von beschädigtem Gewebe. Außerdem soll sie die überschießende Bildung von Narbengewebe sowie die Entstehung von Dehnungsstreifen vermindern und störende Pigmentflecken blasser werden lassen.

ROSA RUBIGINOSA SEED OIL wirkt beruhigend und entzündungshemmend und gilt als ausgezeichnetes und sehr gut verträgliches Öl zur regenerierenden Pflege trockener, schuppiger oder empfindlicher Haut an Gesicht, Körper und Händen. Es wird daher auch gerne zur Hautpflege bei Neigung zu Dermatitis, Ekzemen, Akne, Schuppenflechte (Psoriasis), Sonnenschäden, Cellulite, Dehnungsstreifen, brüchigen Nägeln oder rauen Händen eingesetzt.

Hagebuttenkernöl unterstützt die Wiederherstellung geschädigter Haut und verleiht ihr mehr Elastizität.