Springe zum Inhalt

SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL
(Jojobaöl)

Wirkstoffbeschreibung

SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL (Jojobaöl) wird aus den Samen des Jojobastrauchs (Simmondsia chinensis) gewonnen, der in den Wüsten und Halbwüsten Nordamerikas gedeiht. Indigene Völker nutzten die gerösteten Samen bereits zur Herstellung von buttrigen Heil- und Pflegesalben.

Heute wird der Jojobastrauch unter anderem in den Wüstengebieten Israels, Ägyptens, Jordaniens, Argentiniens, Perus und Australiens kommerziell angebaut. Sein Anbau schützt die trockenen Böden gleichzeitig vor Erosion und schafft ein günstiges Kleinklima.

Genau genommen ist das klare, goldgelbe Jojobaöl gar kein Öl, sondern das einzige bekannte, bei Raumtemperatur flüssige Pflanzenwachs. Diese Besonderheit sorgt dafür dass es, im Gegensatz zu Pflanzenölen, sehr hitzestabil ist und über viele Jahre hinweg nicht ranzig wird. Zusätzlich besitzt es einen leichten, natürlichen UV-Schutz (SPF 3-4).

Vor allem aber ist die Zusammensetzung von Jojobawachs den Wachsestern unseres eigenen, schützenden Hautfetts (Sebum; Talg) sehr ähnlich, sodass es sehr gut aufgenommen wird und sich beide hervorragend mischen. Fehlende eigene Wachsester können ausgeglichen werden. Dadurch wird die Haut geglättet, der Eigenschutz gestärkt und der Feuchtigkeitsgehalt der Haut verbessert. Weitere fettlösliche Wirkstoffe im Kosmetikprodukt werden ebenfalls leichter von der Haut aufgenommen.

Da Jojobaöl von einigen Keimen wie Staphylococcus aureus, Pseudomonas aeruginosa, Candida albicans oder Aknebakterien nicht verstoffwechselt werden kann, entzieht es ihnen den Nährboden und hemmt ihr Wachstum.

Neben den Wachsestern enthält Jojobaöl reichlich Provitamin A (fördert die Zellerneuerung), Vitamin E (schützt und strafft), Vitamin B6 (reguliert den Talgfluss), Mineralstoffe sowie pflegende Phospholipide. Jojobaöl ist ausgesprochen hautverträglich, antiallergisch und entzündungshemmend. Es fördert die Kollagenproduktion und die Regeneration der Haut, erhöht ihre Elastizität, beugt Falten, der Bildung von Narben und Dehnungsstreifen vor und kann sie reduzieren. In dekorativen Produkten trägt Jojobaöl mit zur Leuchtkraft der Farben bei.

Ohne einen Fettfilm zu hinterlassen, schützt und pflegt Jojobaöl unterschiedlichste Hautbilder tiefenwirksam, angefangen von trockener, auch von Ekzemen oder Psoriasis (Schuppenflechte) geplagter Haut bis hin zu unreinen Hautbildern und Akne, und vermittelt ein einzigartiges, elegantes Hautgefühl.