Springe zum Inhalt

VACCINIUM MYRTILLUS FRUIT EXTRACT 
(Extrakt aus Heidelbeeren)

Wirkstoffbeschreibung

VACCINIUM MYRTILLUS FRUIT EXTRACT (Extrakt aus Heidelbeeren) wird aus den durch und durch dunkelblauen Früchten der europäischen Waldheidelbeere hergestellt. Die Waldheidelbeere gehört wie die Kulturheidelbeere, deren Fruchtfleisch weiß ist, zur Familie der Heidekrautgewächse (Fam. Ericaceae).

Wer bei einem sommerlichen Waldspaziergang jemals die verlockenden, unglaublich aromatischen Waldheidelbeeren gepflückt hat, erinnert sich sicherlich an seine rotblau gefärbten Finger. Die Schale der Waldheidelbeere ist nämlich sehr dünn und gibt den süßen, dunklen Saft schon beim geringsten Druck frei.

Farbgeber sind die reichlich enthaltenen Anthocyane (von altgriechisch ánthos = Blüte, Blume und kyáneos = dunkelblau, schwarzblau). Anthocyane sind wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe. Sie dienen einerseits zum Anlocken von Wildtierarten wie Fuchs und Auerhahn, die die Beeren fressen und die Pflanze auf diesem Weg verbreiten. Zum anderen vermitteln Anthozyane wichtige Schutzfunktionen.

In besonders hoher Konzentration findet man die wertvollen Pflanzenstoffe in der äußersten Zellschicht, der pflanzlichen Epidermis. Dort fungieren sie als Lichtschutz. Sie absorbieren kurzwellige Strahlung und geben die Energie als Wärme an die Pflanze ab. Schäden an Proteinen und DNA (Erbgut) durch die energiereiche UV-Strahlung können so vermieden werden. Als potente Antioxidantien schützen sie die Pflanze und den, der sie aufnimmt, vor schädlichem oxidativem Stress.

Neben Anthocyanen enthält die Waldheidelbeere unter anderem Vitamine (besonders Vitamin C) und Mineralstoffe, Flavonoide, Fruchtsäuren und Gerbstoffe, die das Spektrum an kosmetisch interessanten Aktivstoffen ergänzen.

Der aktivstoffreiche Fruchtextrakt eignet sich ideal für ANTI-AGEING-Präparate. Er besitzt antientzündliche, gefäßschützende, beruhigende und adstringierende (zusammenziehende) Eigenschaften und fördert durch seinen hohen Gehalt an Anthocyanen den Schutz vor freien Radikalen und vor UV-Schäden, die zu einer beschleunigten Hautalterung führen können.

Fruchtsäuren wirken mild keratolytisch (hornlösend) und glätten die Haut. Die enthaltenen Aminosäuren bilden einen natürlichen Feuchthaltefaktor für die Haut. Sie unterstützen die Barriereschicht insbesondere der reifen Haut, die oft einen Mangel an Aminosäuren aufweist. Heidelbeerextrakt verleiht dabei ein wohltuend erfrischendes Hautgefühl.