Springe zum Inhalt

Wie verhindert man, dass sich Lidschatten in der Lidfalte absetzt?

Das Wissen

Es lässt sich kaum vermeiden: Die Haut am Augenlid fettet durch das Blinzeln und Überlappen der Haut in der Lidfalte schneller und stärker nach. Dadurch „schwimmt“ der Lidschatten auf diesem leichten Fettfilm, die Pigmente verlieren die Haftung zur Haut. Und es passiert genau das, was man auf keinen Fall möchte – statt eines schön geschminkten Auges gibt’s nur noch eine Linie in der Lidfalte.

Die Anwendung

Damit der Lidschatten so lange wie möglich auf dem Augenlid hält, ist es unbedingt erforderlich, eine Grundierung für den Lidschatten auf das Augenlid aufzutragen. Wir zeigen Ihnen, wie man das Absetzen des Lidschattens in der Lidfalte effektiv verhindert. 

Die Regeln

Ihre Augen sind eines Ihrer vielen individuellen Merkmale. Mit den entsprechenden Regeln können diese im Make-up optimal gestaltet werden. Wenn Sie mehr zum Thema Augen wissen möchten, schauen Sie doch mal in unsere Merkmale & Regeln.

Vorbereiten:

Primer für die perfekte Basis

Mit einem Primer für die Augen verlängern Sie die Haltbarkeit des Lidschattens sichtbar – durch eine optimale Grundlage.

Tragen Sie zwei bis drei Tupfer des superstay eye primer mit dem Applikator auf das bewegliche Augenlid auf und verblenden Sie diese gut – besonders im Bereich der Lidfalte. Gegebenenfalls das Produkt leicht einklopfen. Nun können Sie gut vorbereitet und wie gewohnt mit dem Schminken der Lidschattenfarbe beginnen!

Sie wollen mehr tun? – Sie können mehr tun! Vor allen bei der empfindlichen Augenpartie ist nicht nur das richtige Make-up sondern auch die richtige Pflege extrem wichtig!

Erfahren Sie mehr: Direkt unter HAUTPFLEGE oder durch die Online-Hautbildanalyse mit Berater-Unterstützung.