Springe zum Inhalt

Gut zu wissen

Oft sind Frauen mit einem runden, weichen Gesicht und etwas fülligeren Wangen nicht ganz glücklich mit ihrem Erscheinungsbild. 

Gut zu tun

Zum Glück gibt es kleine, hilfreiche Make-up-Tricks, mit denen man im Nu schlanker aussehen und die fülligen Wangen fast unsichtbar machen kann. 

Einfach regeln 

Damit füllige Wangen schlanker und definierter erscheinen, dreht sich alles um das Contouring und die perfekte Mischung aus hell und dunkel. Die Hell/Dunkel-Regel dazu finden Sie auch bei den Merkmalen & Regeln. Generell gilt: Helle Farben heben Gesichtspartien hervor, dunkle lassen sie zurücktreten. 

Kaschieren:

Schritt 1

Dunklen Puder verwenden

Führen Sie den cheek rouge brush 58 Pinsel in drehenden Bewegungen über den Puderstein des bronzing powder, bis dieser genug Farbe aufgenommen hat. Klopfen Sie den Pinsel leicht am Dosenrand ab, so verhindern Sie, dass sich zu viel Puder auf dem Pinsel befindet.

 

Schritt 2

Gut positionieren

Auf dem Bild nebenan sehen Sie, an welchen Stellen im Gesicht Sie das Contouring setzen sollten.

Schauen Sie gerade in einen Spiegel und setzen Sie den cheek rouge brush 58 an der Rouge-Ansatzlinie hinten bei der Ohrmitte an. 

Wenn Sie den Puder an den richtigen Stellen möglichst exakt auftragen und dabei behutsam vorgehen, können Sie sich schon bald über das gelungene Ergebnis freuen.

 

Schritt 3

Genau auftragen & weiche Übergänge schaffen

Führen Sie den Pinsel nun in leicht kreisenden Bewegungen seitlich an der Wange in einer geraden Linie vom Ohr Richtung Nasenspitze – in Richtung Ihrer Nasenspitze. Tragen Sie dabei die Farbe flächig auf. Auf diese Weise werden füllige Wangen abschattiert. Der Farbauftrag endet an der gedachten senkrechten Linie von der Pupille abwärts. 

Achten Sie auf weiche Übergänge des Contourings in die Foundation.

Auf dem Bild sehen Sie, wie nun das fertige Ergebnis aussehen sollte. Viel Freude beim Ausprobieren!

Sie möchten Produkte, die ideal zu Ihren individuellen Merkmalen passen? – Eine Hautbildanalyse mit Berater-Unterstützung kann dabei helfen, die Bedürfnisse Ihrer Haut besser kennenzulernen. Fragen Sie einfach Ihre Beraterin danach! 

Füllige Wangen 
ohne Make-up | mit Make-up