Springe zum Inhalt

moisturizing lotion

140 ml€ 22,07 pro 100 mlArt.-Nr: 110026

für ein normales und insbesondere ein trockenes bis sehr trockenes Hautbild mit leichtem Spannkraftverlust und leicht unausgeglichenem Fettgehalt, auch bei zu Rötungen neigender Haut

€ 30,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Produktbeschreibung

Die feuchtigkeitsspendende moisturizing lotion ist eine wunderbare und kostbare Lotion.

Sie ist sehr gut geeignet für normale und insbesondere trockene bis sehr trockene Haut mit leichtem Spannkraftverlust und leicht unausgeglichenem Fettgehalt. Auch bei zu Rötungen neigender Haut lässt sich diese Biotisierung sehr gut verwenden.

Die feuchtigkeitsspendende Lotion schenkt ein wunderbar weiches Hautgefühl. Nach jeder Anwendung ist die Haut optimal für die nächsten Pflegeschritte vorbereitet. So können Folgeprodukte besser wirken.

Die moisurizing lotion zeichnet sich durch eine besondere Kombination wertvoller Aktivstoffe wie XANTHAN GUM, PFIRSICHEXTRAKT und HYALURONSÄURE aus.

Anwendung

Für das Gesicht:

Geben Sie die Menge von jeweils 2 x pumpen auf zwei trockene Wattepads (insgesamt 4 x pumpen).

Streichen Sie sanft mit den Wattepads über das gereinigte Gesicht.

Sparen Sie Ihre Augenpartie aus.

Verwenden Sie im Anschluss Ihre hautbildgerechte Tages- oder Nachtpflege sowie bei Bedarf UV-Schutz.

Für Hals & Dekolleté:

Geben Sie die Menge von jeweils 2 x pumpen auf zwei trockene Wattepads (insgesamt 4 x pumpen).

Streichen Sie sanft mit den Wattepads über den gereinigten Hals- & Dekolleté-Bereich.

Verwenden Sie im Anschluss Ihre hautbildgerechte Tages- oder Nachtpflege sowie bei Bedarf UV-Schutz.

Aktivstoffe

  1. XANTHAN GUM

    XANTHAN GUM ist eine natürlich vorkommende Zuckerverbindung. Sie stabilisiert Emulsionen und sorgt für einen hohen Feuchtigkeitsanteil in kosmetischen Zubereitungen.  mehr erfahren

  2. CITRIC ACID

    Zitronensäure war wohl schon arabischen Alchimisten im 9. Jahrhundert bekannt. Ihren Namen verdankt sie der Zitrusfrucht, aus der sie erstmals isoliert wurde. Die Isolation reiner Zitronensäure gelang dem deutsch-schwedischen Apotheker und Chemiker Carl Wilhelm Scheele im Jahr 1784. mehr erfahren

  3. SODIUM HYALURONATE

    SODIUM HYALURONATE, das Natriumsalz der Hyaluronsäure, besitzt dieselben ausgezeichneten, hautpflegenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften wie Hyaluronsäure selbst. Das Natriumsalz wird in der Kosmetik häufig eingesetzt, weil es von der Haut leichter aufgenommen und sehr gut mit weiteren Aktivstoffen kombiniert werden kann. mehr erfahren