Springe zum Inhalt

silky body lotion

100 ml€ 15,90 pro 100 mlArt.-Nr: 131005

für ein normales und insbesondere ein trockenes bis sehr trockenes Hautbild

€ 15,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Produktbeschreibung

Die wunderbar zarte und zugleich leichte silky body lotion ist eine seidige Körperlotion für normale und insbesondere trockene bis sehr trockene Haut.

Diese Lotion zieht schnell ein und hinterlässt ein seidig zartes, gepflegtes Hautgefühl.

Die silky body lotion zeichnet sich durch eine besondere Kombination wertvoller Aktivstoffe wie ALOE VERA, SHEABUTTER, PANTHENOL, PFIRSICHKERNÖL, VITAMIN E und HYALURONSÄURE aus.

Anwendung

Tragen Sie eine ausreichende Menge des Produktes auf die gewünschten Bereiche auf und massieren Sie die Lotion in zarten, kreisenden Bewegungen sanft in die Haut ein.

Aktivstoffe

  1. ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE

    ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE, der Pflanzensaft der Aloe vera-Blätter, besitzt eine große Bandbreite wirksamer Inhaltsstoffe, darunter Enzyme, Polysaccharide, essentielle Aminosäuren, Antioxidantien, Vitamine und Spurenelemente. mehr erfahren

  2. Sheabutter

    Der Karitébaum oder Sheanussbaum wächst in den Savannen Afrikas, die sich in einem Gürtel vom Senegal bis Uganda quer durch den Kontinent ziehen. mehr erfahren

  3. TOCOPHERYL ACETATE

    Vitamin E (Tocopherol) ist ein Sammelbegriff für alle natürlichen und synthetischen Tocopherole und Tocotrienole, die dieselbe biologische Aktivität besitzen wie alpha-Tocopherol. Als wichtigstes fettlösliches Antioxidans ist Vitamin E ein effektiver Radikalfänger und ein ausgesprochener Hautschützer. mehr erfahren

  4. PANTHENOL

    Panthenol (Vitamin B5) leistet einen wertvollen Beitrag zur Unterstützung der so wichtigen Hautbarriere, gerade auch wenn diese bereits geschwächt ist. mehr erfahren

  5. SODIUM HYALURONATE

    SODIUM HYALURONATE, das Natriumsalz der Hyaluronsäure, besitzt dieselben ausgezeichneten, hautpflegenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften wie Hyaluronsäure selbst. Das Natriumsalz wird in der Kosmetik häufig eingesetzt, weil es von der Haut leichter aufgenommen und sehr gut mit weiteren Aktivstoffen kombiniert werden kann. mehr erfahren

  6. CITRIC ACID

    Zitronensäure war wohl schon arabischen Alchimisten im 9. Jahrhundert bekannt. Ihren Namen verdankt sie der Zitrusfrucht, aus der sie erstmals isoliert wurde. Die Isolation reiner Zitronensäure gelang dem deutsch-schwedischen Apotheker und Chemiker Carl Wilhelm Scheele im Jahr 1784. mehr erfahren