Springe zum Inhalt

Wie korrigiert man eine ausgefranste Lippenkontur?

Gut zu wissen

Die Lippen sind seit jeher Ausdruck von Sinnlichkeit. Schöne Lippen symbolisieren Leidenschaft und Hingabe. Da kann eine ausgefranste Lippenkontur schnell als störend empfunden werden. Sie kann durch unterschiedliche Faktoren verursacht worden sein. Zum Glück gibt es ein paar Tipps, was Sie dagegen tun können.

Gut zu tun

Zuallererst wichtig: Schaffen Sie eine Basis für Ihr Lippen-Make-up, welche die kleinen, fiesen Risse und ausgetrocknete Lippen verhindert. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein perfektes Lippen-Make-up vorbereiten können. 

Gut zu regeln

Zu jedem Merkmal gibt es passende Regeln, wie Sie optisch vorteilhaft verändert werden können. Beim Contouring der Lippen spielt die Hell/Dunkel-Regel eine entscheidende Rolle. Helle, schimmernde Farben lassen die Lippenfläche größer erscheinen und in den Vordergrund treten. Dunkle und matte Farben lassen sie optisch eher kleiner erscheinen und zurücktreten. Mehr dazu in Merkmale & Regeln.

Abgrenzen:

Schritt 1

Transparente Grenzen setzen

Unser Tipp zu Anfang: Verwenden Sie einen transparenten Lipliner, der außerhalb der Lippenkontur eine unsichtbare Barriere bildet und so die später folgende Lippenfarbe vor Verwischen und Auslaufen schützt. Dazu bietet sich z.B. der ghost liner an.

So geht‘s: Den ghost liner zu Beginn oberhalb der natürlichen Lippenkontur auftragen und so eine unsichtbare Linie zeichnen und die Lippenform klarer definieren.

Vorbereiten:

Schritt 2

Eine Schutzschicht bilden

Als Nächstes einen Primer nutzen, der auch für die Lippen geeignet ist. Ein Lippen-Primer ist DER Tipp für ein langhaftendes Lippen-Make-up. Er fixiert den Lipliner und die nachfolgenden Lippenfarben wie eine unsichtbare Schutzschicht.

Und so geht’s: Den lip & eye primer wie einen Pflegestift auf die Lippe auftragen und sanft verstreichen. Jetzt haben Sie schon die perfekte Grundlage auf Ihren Lippen.

Schminken:

Schritt 3

Schön in Form bringen

Nun folgt ein Lipliner, mit dem Sie Ihre Lippenkontur perfekt in Szene setzen.

Wichtig: Wählen Sie den Farbton des Lipliners passend zur nachfolgenden Lippenfarbe. 

Für vollendete Lippen nun die Lippenkontur mit dem lip liner umranden und definieren. Jetzt sollten die Konturen Ihrer Lippen schön in Form sein, und sie können sich wieder ganz entspannt den Sinnlichkeiten des Lebens hingeben.

Sie wollen mehr tun? – Sie können mehr tun. Vor allem die empfindliche Haut der Lippen benötigt extra Aufmerksamkeit und die richtige Pflege!
Erfahren Sie mehr: Direkt unter HAUTPFLEGE oder bei Ihrer Beraterin.