Springe zum Inhalt

BB cream SPF 15

30 ml€ 97,67 pro 100 mlArt.-Nr: 168002

€ 29,30

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

4.33/5.00
Gut
6 Bewertungen insgesamt

Produktbeschreibung

Die BB cream SPF 15 ist eine innovative Kombination aus Hautpflege, Korrektur und leichter Grundierung mit integriertem UV-SCHUTZ.

Ihre cremige Textur lässt sich leicht auftragen und schmiegt sich sanft wie eine zweite Haut an.

Diese einzigartige Foundation mit leichter Deckkraft korrigiert kleine Makel, passt sich dabei ideal dem natürlichen Hautton an und zaubert einen ebenmäßigen, strahlenden Teint.

Die BB cream SPF 15 enthält viele wertvolle Aktivstoffe wie KIESELERDE, EXTRAKT aus den KNOLLEN der MANIHOT PFLANZE, ARGANÖL, SÄGEPALMENBLATTEXTRAKT, UREA, VITAMIN E, SHEA BUTTER, SESAMÖL, HYALURONSÄURE, ASCORBYL PALMITATE und LECITHIN.

Anwendung

Tragen Sie eine ausreichende Menge der BB cream SPF 15 mit Ihrem bevorzugten Hilfsmittel sorgfältig von der Gesichtsmitte nach außen auf.

Anschließend die Ränder am Haaransatz und an der Kinnleiste bis hin zum Hals gut ausstreichen und verblenden.

Aktivstoffe

  1. HYDROLYZED MANIHOT ESCULENTA TUBER EXTRACT

    Der ertragreiche Maniok (Manihot esculenta) wird bereits seit Jahrtausenden kultiviert. Er ist mit einer Ernte von rund 280 Millionen Tonnen pro Jahr eines der bedeutendsten Grundnahrungsmittel des Menschen („Brot der Tropen“) und festes Element indianischer Mythen.  mehr erfahren

  2. UREA

    Früher wurde er aus Pferdeurin gewonnen, heute ist man in der Lage, UREA sythetisch herzustellen. Harnstoff (Urea) kommt nämlich, wie der Name schon erahnen lässt, natürlich im Harn vor. mehr erfahren

  3. SESAMUM INDICUM SEED OIL

    Zu den vermutlich ältesten Ölpflanzen der Welt gehört der zur Familie der Sesamgewächse zählende Sesam. mehr erfahren

  4. TOCOPHEROL

    Vitamin E ist Bestandteil jeder einzelnen Zellmembran von Mensch und Tier und spielt als wichtigstes fettlösliches Antioxidans eine wesentliche Rolle als Hautschützer.  mehr erfahren

  5. Sheabutter

    Der Karitébaum oder Sheanussbaum wächst in den Savannen Afrikas, die sich in einem Gürtel vom Senegal bis Uganda quer durch den Kontinent ziehen. mehr erfahren

  6. Lärchenschwamm-Extrakt

    Völlig zu Unrecht ist der Lärchenschwamm, der weltweit wohl älteste bekannte, einst kostbarste und begehrteste Pilz unter den Heilmitteln, ein wenig in Vergessenheit geraten. mehr erfahren

  7. SODIUM HYALURONATE

    SODIUM HYALURONATE, das Natriumsalz der Hyaluronsäure, besitzt dieselben ausgezeichneten, hautpflegenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften wie Hyaluronsäure selbst. Das Natriumsalz wird in der Kosmetik häufig eingesetzt, weil es von der Haut leichter aufgenommen und sehr gut mit weiteren Aktivstoffen kombiniert werden kann. mehr erfahren

  8. CITRIC ACID

    Zitronensäure war wohl schon arabischen Alchimisten im 9. Jahrhundert bekannt. Ihren Namen verdankt sie der Zitrusfrucht, aus der sie erstmals isoliert wurde. Die Isolation reiner Zitronensäure gelang dem deutsch-schwedischen Apotheker und Chemiker Carl Wilhelm Scheele im Jahr 1784. mehr erfahren